Dreifacher Abgang: David Leischner, Matthias Wagner und Nico Heinrich suchen höherklassige Herausforderung

Unsere Eintracht muss die kommende Saison ohne drei Stammspieler in Angriff nehmen. Mit Kapitän David Leischner, Torwart Matthias Wagner sowie Eigengewächs Nico Heinrich verlässt ein Trio den Verein auf der Suche nach höherklassiger Herausforderung.

Leischner, der zudem das Spielertrainer-Amt inne hatte, zieht es zum Landesklässler FSV Wacker Gotha. Nach sechs Jahren in Apfelstädt möchte sich "Mechte" noch einmal beweisen und sieht beim ambitionierten Verein um Trainer Lars Harnisch gute Möglichkeiten, das Unterfangen umzusetzen.

Keeper Wagner alias "Matze, die Katze" zieht es nach fünf Jahren zu Lok Arnstadt in die Kreisliga. Hier trifft er auf seinen ehemaligen Trainer in Ichtershausen und möchte "einfach noch einmal eine Luftveränderung", so seine Aussage.

Heinrich, der bei der Eintracht seine ersten Spiele im Männerbereich absolvierte, wird für den ambitionierten Kreisligisten SG Bad Tennstedt/Ballhausen auflaufen. Für den Linksfuß schließt sich damit ein Kreis, stammt doch seine Familie aus Ballhausen.

"Natürlich hätten wir alle drei Spieler, die große Verdienste besitzen, gerne weiter bei uns behalten. Vielleicht sind wir auch ein wenig Opfer der Corona-Pandemie gewesen, denn bei einem möglichen Kreisliga-Aufstieg hätten wir andere Argumente für einen Verbleib gehabt. Fairerweise sind alle sehr frühzeitig auf uns zugekommen, um uns ihre Wünsche mitzuteilen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg und eine verletzungsfreie Zeit in den neuen Vereinen, die Tür für eine Rückkehr steht natürlich offen", so Sektionsleiter Frank Fritsche.

 

Text: Thomas Rudolph, Fotos: Sophie Springer (2), Tabea Schneider 

Ronny Rüdiger neuer Trainer der Eintracht

Bekanntes Gesicht, neue Aufgabe! Mit Ronny Rüdiger übernimmt ein ehemaliger Spieler der Eintracht den SV Apfelstädt und wird diesen in die neue Kreisklasse-Saison führen. Der 42-jährige Familienvater, der in Neudietendorf wohnt und früher für die Zweite auflief, begann im Alter von fünf Jahren in Gera mit dem Fußballspielen. Später schaffte er als Spieler den Sprung bis in die Landesliga.

Erste Trainererfahrungen machte Rüdiger als Nachwuchstrainer in Apfelstädt. Nebenbei bietet der Justizvollzugsbeamte auf seiner Arbeit Fußball als integratives Element an - lange Zeit auch mit Unterstützung des früheren Nationalspielers Rüdiger Schnuphase.

"Ich möchte die Mannschaft gerne wieder auf den Weg führen, wie ich den Apfelstädter Fußball damals kennengelernt habe. Die Jungs sollen mit Spaß und Leidenschaft dabei sein und gerne zum Sport kommen", sagt Rüdiger.

 

Text und Foto: Thomas Rudolph 

Punktspielsaison wird in Thüringen vorzeitig abgebrochen

❌PUNKSPIELSAISON WIRD IN THÜRINGEN VORZEITIG ABGEBROCHEN❌
⚽️Die Fortsetzung des Spielbetriebes ist nach der derzeitigen politischen Verordnungslage nicht realistisch.
➡️Deshalb wird der Punktspielbetrieb der Spielzeit 2020/21 nach einem entsprechenden Antrag der spielleitenden Stellen, den der Verbandsvorstand in seiner virtuellen Sitzung am heutigen Abend mit deutlicher Mehrheit zugestimmt hat, abgebrochen. Der vorzeitige Abbruch gilt für alle Alters- und Spielklassen des Verbandes und seiner Fußballkreise.
ℹ️Da weniger als 50 % der zu Saisonbeginn festgelegten und angesetzten Punktspiel absolviert sind, werden die Ergebnisse annulliert und die Saison nicht gewertet.
Alle zum Zeitpunkt des Abbruchs aktiven Mannschaften behalten für die Folgesaison den Startplatz in der jeweiligen Liga.
🏆Vom Beschluss ausgenommen sind die Landespokalwettbewerbe der Männer, Jugend (AOK PLUS Landespokal), Frauen und Mädchen sowie der Fußballkreise.

Spielplan

Kegel-Berichte in eigener Spalte

Ab dieser Saison wird es auf dieser Seite auch Berichte der ersten Kegelmannschaft DCU geben. Die Spielberichte sind in der linken Spalte unter der Abteilung Kegeln einsehbar. 

Nachwuchs mit eigener Homepage

Im Nachwuchsbereich spielt unsere Eintracht mit den Partnervereinen Lok Neudietendorf und dem SV Fortuna Ingersleben als JFC Nesse-Apfelstädt um Punkte. Alles Wissenswerte rund um die Talente finden Sie auf der eigenen Homepage unter:

 

http://jfc-nesse-apf.jimdo.com/

Hier geht es zum
-> Forum